Nicht Fisch nicht Fleisch - nur Haltbares ist Wahres

25. Mai 2016 • News • Ipsos • Marktforschung • Online & IKT & Elektronik • Handel & Dienstleistung • Essen & Trinken

Der Lebensmittelhandel übt noch in der Online-Krabbelstube. Doch es gibt starkes Potenzial: Ein Viertel der Deutschen können es sich vorstellen Lebensmitte online zu kaufen. Vor allem haltbare Lebensmittel, wie Süßwaren & Snacks oder Konserven, Nudel und Getränke haben online-Potenzial. Obst, Gemüse und Fisch und Fleisch möchten die Konsumenten dann doch lieber im Geschäft auswählen.


Bereitschaft Lebensmittel online zu kaufen

or allem haltbare Lebensmittel, wie Süßwaren & Snacks oder Konserven (je 39%), Nudel und Reis (38%) sind, die die Konsumenten im Internet kaufen würden, während Backwaren (15%), Tiefkühlprodukte (13%) und Obst und Gemüse (9%) ganz hinten rangieren.

Marktforschung wird immer komplexer – Jahr für Jahr. Gut, dass es die Gelegenheit gibt, über neue Themen nicht nur zu lesen, sondern sie praxisnah zu erleben. Kontakte in die ganze Welt zu knüpfen. Bestehende Kontakte zu intensivieren