Safety first: Vielversprechende digitale Kundenpotenziale für die Versicherungsbranche

06. Nov 2016 • News • AGOF • Marktdaten • Marktforschung • Finanzdienste • Online & IKT & Elektronik • Marketing & Medien

Die AGOF facts & figures „Versicherungen“ zeigen, dass es unter den Nutzern stationärer und mobiler Angebote vielversprechende Kundenpotenziale für Werbungtreibende dieser Branche gibt.


Unter den Nutzern stationärer und/oder mobiler Angebote interessiert sich weit über ein Viertel (29,1 Prozent, 15,36 Millionen) für Versicherungen, ein gutes Viertel (26,5 Prozent, 13,99 Millionen) informiert sich online darüber und fast jeder Zehnte (8,4 Prozent, 4,44 Millionen) schließt sie bereits im Netz ab. Ferner plant annähernd ein Fünftel (18,4 Prozent, 9,70 Millionen) der User innerhalb des nächsten Jahres den Abschluss einer Versicherung.