Ostern - Die beliebtesten Bräuche und die Top Geschenke der Deutschen

18. Mär 2016 • News • RetailMeNot • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Tourismus, Freizeit & Sport • Handel & Dienstleistung • Essen & Trinken • Kultur • Religion

Mehr als drei Viertel der Deutschen pflegen Osterbräuche. Die größten Osterbräuche-Fans finden sich in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz - 87 Prozent der Menschen gehen dort entsprechenden Traditionen nach. Beim Suchen und Verstecken von Ostereiern - mit 50 Prozent der beliebteste Osterbrauch der Deutschen - haben die Sachsen die Nase vorne und Bremen ist Schlusslicht. Dies - und noch mehr Zahlen, Daten und Fakten - ergab eine repräsentative Umfrage von RetailMeNot

Süßigkeiten, kleine Geschenke und Eiern sind die Top Ostergeschenke der Deutschen. Große Geschenke haben zu Ostern nichts verloren und werden für Weihnachten aufgespart. Gutscheine sind auch zu Ostern beliebt

Beim Ostereiersuchen liegt Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg an der Spitze. Bremen und Hessen sind die Schlußlichter

 

 

 


Titel-Icon "Hase & Eier" ©freepik.com

Marktforschung wird immer komplexer – Jahr für Jahr. Gut, dass es die Gelegenheit gibt, über neue Themen nicht nur zu lesen, sondern sie praxisnah zu erleben. Kontakte in die ganze Welt zu knüpfen. Bestehende Kontakte zu intensivieren