Neue Branchenstudien rund um das Thema Bauelemente

01. Okt 2017 • News • Branchenradar • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik • Bau & Wohnen

Der BRANCHENRADAR liefert valides unabhängiges Datenmaterial zu Teilmärkten, Marktsegmenten, Anbietermarktanteilen, Vertriebswegen und Preisentwicklungen inklusive einer mittelfristigen Prognose, eine umfassende Analyse der Nachfragetreiber und Determinanten des Wettbewerbs und eine ausführliche Interpretation der Ergebnisse durch Markt- und Branchenexperten.

Fenster & Hebeschiebetüren in Österreich 2017

Internorm baut Marktanteil kräftig aus

Der österreichische Fenstermarkt schafft im Jahr 2016 die lange ersehnte Trendwende. Die Nachfrage wächst wieder signifikant, um +1,9% geg. VJ auf knapp 2,15 Millionen Fensterflügel. Für den Aufschwung verantwortlich ist primär der Neubau, den größten Wachstumsbeitrag liefert dabei der Geschoßwohnbau. Das Bestandsgeschäft konsolidiert sich auf am Niveau von ...

Fenster in Deutschland 2017

Drutex nun auch bei Holz/Alu unter Top 5

Die Nachfrage nach Fenstern wächst im Jahr 2016 signifikant um +3,2 Prozent geg. VJ auf nunmehr 13,4 Millionen Fenstereinheiten. Angeschoben wird der Markt von beiden Bauarten gleichermaßen, wenngleich der Neubau die deutlich höheren Wachstumsbeiträge liefert. Motor der Entwicklung bleibt das MFH. Durch die Nachfragedynamik kommt es auch zu einer Stabilisierung der Preislage. Auf Ebene ... 

Fenster in Frankreich 2017

ATRYA baut Marktführerschaft aus 

Dem französischen Fenstermarkt gelingt 2016 die Trendwende. Die Nachfrage steigt moderat um +1,3% geg. VJ auf nunmehr gut 19,2 Millionen Flügel. Verantwortlich für die erfreuliche Entwicklung ist ein unerwartet kräftiger Absatzzuwachs am Bestandsmarkt (+2,0% geg. VJ). Der Bedarf im Neubau konsolidiert sich auf Vorjahresniveau. Der Durchschnittspreis sinkt auf Warengruppenebene im ...

Fenster in der Schweiz 2017

Ego Kiefer drückt den Preis

Die Nachfrage nach Fenstern entwickelt sich im Jahr 2016 nur seitwärts. Der Markt stagniert bei knapp zwei Millionen Fensterflügeln. Gestützt wird der Absatz von einem leicht wachsenden Bedarf im Neubau, das Renovierungsgeschäft sinkt indessen nochmals moderat. Zudem kannibalisiert Kunststoff alle anderen Rahmenmaterialien. Erlösseitig setzt sich die Kontraktion des Marktes ... 

Sonnenschutzsysteme in Österreich 2017

Schlotterer zieht allen davon

Die Nachfrage nach Außen-Beschattung erhöht sich im Jahr 2016 signifikant um +3,5% geg. VJ auf 592.000 Stück. Verantwortlich dafür ist primär der Neubau (+6,8% geg. VJ). Wachstumsbeiträge liefern alle Gebäudetypen, insbesondere aber der Objektneubau. Mit Ausnahme der Wintergarten-Beschattung partizipieren alle Produktgruppen am wachsenden Markt. Wie bereits 2015 steigt ...

Sonnenschutzsysteme in Deutschland 2017

Warema baut Marktführerschaft aus

Die Nachfrage nach außenliegendem Sonnenschutz wächst im Jahr 2016 robust um +2,7% geg. VJ auf etwas über 3,42 Millionen Stück. Wachstumsimpulse kommen sowohl vom Neubau als auch aus dem Bestandsgeschäft. Der Bedarf im Geschoßwohnbau wächst um mehr als sieben Prozent geg. VJ. Raffstores, Rollläden und Wintergarten-Beschattung entwickeln sich annähernd mit dem ... 

Haustüren in Österreich 2017

Hörmann mischt den Markt auf

Der Markt für Haustüren befindet sich endlich wieder im Aufwind. Die Nachfrage wächst im Jahr 2016 signifikant um +2,1% geg. VJ auf rund 65.500 Stück. Zur Trendwende tragen Neubau und Sanierung gleichermaßen bei. Allerdings kommt gleichzeitig der Preis unter Druck. Der Durchschnittspreis sinkt um -1,1% geg. VJ. Verantwortlich dafür ist im Wesentlichen die steigende Bedeutung ... 

 

Marktforschung wird immer komplexer – Jahr für Jahr. Gut, dass es die Gelegenheit gibt, über neue Themen nicht nur zu lesen, sondern sie praxisnah zu erleben. Kontakte in die ganze Welt zu knüpfen. Bestehende Kontakte zu intensivieren