Kochmuffel oder Helden am deutschen Herd?

29. Jun 2018 • News • sparwelt.de • Marktforschung • Handel & Dienstleistung • Essen & Trinken • Gastronomie • Mode & Lifestyle

Eine aktuelle Forsa-Studie im Auftrag von spartwelt.de analysiert die Koch- und Essgewohnheiten der Deutschen. Die Umfrage zeigt, dass regelmäßig selbst zu kochen für viele Deutsche immer noch Gewohnheit ist. Aber auch Kochboxen, Lieferservices und Convenience-Produkte liegen im Trend.


Selbstkocher: je älter, desto häufiger

Die Umfrage zeigt: Regelmäßig selbst zu kochen, ist für viele Deutsche immer noch Gewohnheit. Auf die Frage „Wie häufig kochen Sie zu Hause normalerweise selbst?“ antwortete knapp die Hälfte der Befragten (44 %) mit „sechs- bis siebenmal pro Woche“. Ein Viertel (26 %) steht immerhin noch drei- bis fünfmal pro Woche am Herd. Jüngere kochen seltener als die ältere Generation: Knapp die Hälfte (49 %) der über 60-Jährigen kocht fast täglich selbst, bei den 14- bis 29-Jährigen sind es nur 32 Prozent. 

Männer sind auch im Jahr 2018 immer noch weniger kochbegeistert als Frauen. Immerhin knapp ein Drittel (32 %) steht aber bis zu siebenmal in der Woche am Herd, bei den Frauen sind es etwas mehr als die Hälfte (54 %). Bei jenen, die nicht täglich aber häufig kochen (drei- bis fünfmal pro Woche), gibt es dagegen kaum Geschlechterunterschiede (Männer: 26 % vs. Frauen: 27 %).

Inhalte der Studie

Kernergebnisse der Studie

Studienauszug: Was halten die Deutschen von Kochboxen

Kochboxen: für 97 Prozent der Deutschen unbekanntes Terrain  Kochboxen liefern Rezepte direkt mit den benötigten Zutaten in genau abgemessener Menge nach Hause. So kann man selbst kochen, aber den Zeitaufwand für Planung und Einkauf sparen. Was die Erfahrung der Deutschen mit Kochboxen diesem Konzept angeht, enthüllt die Umfrage überraschende Ergebnisse: Nur drei Prozent haben überhaupt schon einmal eine Kochbox ausprobiert. Für mehr als drei Viertel (77 %) käme das Prinzip nicht in Frage. Ein Fünftel der Deutschen (20 %) kann sich immerhin vorstellen, eine solche Box zu bestellen.

Studiensteckbrief

  • forsa hat im Auftrag von Sparwelt.de vom 17. bis 18. Mai 2018 insgesamt 1.000 deutschsprachige Personen ab 14 Jahren in Privathaushalten in Deutschland befragt.
  • Die Preise der Kochboxen wurden per Online-Recherche am 25.05.2018 erhoben.