eVisibility von Hotelketten in Deutschland 2020

31. Jan 2020 • News • research tools • Branchenstudien • Marktforschung • Wirtschaftsstatistik • Social Media Analyse • Marktanalyse • Tourismus, Freizeit & Sport • Online & IKT & Elektronik • Marketing & Medien • Gastronomie

Die Studie "eVisibility Hotelketten 2020"bietet eine detaillierte Marktanalyse der Internet-Präsenz von 99 Hotelketten mit der höchsten eVisibility anhand von 12 Suchbegriffein in den Online-Kategorien Suchtreffer, Suchanzeigen, Hotelportale, Vergleichsportale und Social Media auf Basis von 96 Top 10-Rankings. Die Ergebnisse werden in ein Gesamtranking der 99 Anbieter aggregiert.


Die Studie analysiert unter anderem folgende Aspekte:

Wo stehen wir, wo stehen unsere unmittelbaren Konkurrenten? Wo haben wir Verbesserungspotenzial?

  • welche Anbieter erzielen Internet-Sichtbarkeit über Paid Search?
  • welche Hotelketten sind bei der Suchergebnislistung on Top gelistet?
  • welche Mitbewerber sind in Vergleichsportalen gelistet?
  • mit welcher Präsenz machen die Unternehmen in Social Media auf sich aufmerksam?
  • welche Hotelketten zeigen in ihrer eVisibility eine durchgehende Präsenz in allen vier Online-Kategorien?
  • in welchen Produktkategorien besteht Optimierungspotenzial?
  • welche großen Marken finden sich unter den Top 100 eVisibility?
  • welche Positionierung nehmen die Top 10-Hotelketten im Wettbewerbsvergleich ein?

Inhaltsverzeichnis

  • Management Summary
  • Forschungsdesign
  • eVisibility-Rankings nach Online-Kategorien
    • Suchtreffer
    • Suchanzeigen
    • Reise- und Hotelportale
    • Social Media
    • Gesamtranking nach Online-Kategorien
  • eVisibility-Rankings nach Suchbegriffen
    • Gesamtranking der Top 10 nach Suchbegriffen
    • Gesamtranking der Top 100 nach Suchbegriffen
    • Top 5 Rankings nach Suchbegriffen
  • eVisibility der Anbietergruppen
    • Gesamtranking nach Anbieter-Typen
    • Anteile der Top-Anbieter
  • eVisibility-Positionierung

Analysebeispiele eVisability Rankings nach Suchtreffer, Suchanzeigen und Online-Kategorien

Analysebeispiele eVisability Rankings nach Suchtreffer, Suchanzeigen und Online-Kategorien

Preis der Studie: Die 72 Seiten umfassende Studie kostet 1.000 EUR zuzüglich Mehrwertsteuer.

Studiensteckbrief

  • Methode: Ermittlung der Platzierungen der Anbieter in 96 Top 10-Rankings durch research tools-Marketinganalysten, Ermittlung der Top-Vergleichsportale der Branche
  • Region: deutschsprachiger Raum
  • Berechnungen: Rankings, statistische Positionierungsanalyse

Context Marketing