E-Mobilität kommt nicht in die Gänge

25. Okt 2018 • News • Statista • Wirtschaftsstatistik • Infografik • Umwelt & Ökologie • Verkehr & Mobilität

Die Grafik bildet die Statistik des Anteiles der Elektroautos an den KFZ-Gesamtzulassungen in Europa ab.


Deutschland hat bei elektrisch angetriebenen Autos weiterhin reichlich Potenzial nach oben. Ihr Anteil an den Neuzulassungen belief sich im ersten Halbjahr 2018 laut Daten der Autoherstellervereinigung ACEA auf lediglich 1,8 Prozent. Ähnlich sieht es im restlichen Europa aus. Eine echte Ausnahme stellt lediglich der norwegische Markt dar. Reine E-Autos, Autos mit Reichweitenverlängerer, Plugin-Hybride und Brennstoffzellenautos machen hier rund 47 Prozent der Neuzulassungen aus.

Deutschland hat bei elektrisch angetriebenen Autos weiterhin reichlich Potenzial nach oben. Ihr Anteil an den Neuzulassungen belief sich im ersten Halbjahr 2018 laut Daten der Autoherstellervereinigung ACEA auf lediglich 1,8 Prozent. Ähnlich sieht es im restlichen Europa aus. Eine echte Ausnahme stellt lediglich der norwegische Markt dar. Reine E-Autos, Autos mit Reichweitenverlängerer, Plugin-Hybride und Brennstoffzellenautos machen hier rund 47 Prozent der Neuzulassungen aus.

Context Marketing