61% der deutschen Jugendlichen blicken optimistisch in die Zukunft

13. Okt 2015 • News • Shell • Marktforschung • Wirtschaft, Politik & Gesellschaft • Tourismus, Freizeit & Sport • Online & IKT & Elektronik • Arbeitswelt • Kultur • Marketing & Medien • Religion

Der Optimismus der Jugendlichen in Deutschland ist ungebrochen. 61 % blicken unserer Untersuchung zufolge optimistisch in die eigene Zukunft, 36 % gemischt »mal so, mal so« und nur 3 % eher düster. Damit erhöht sich der Anteil der optimistischen Jugendlichen gegen- über 2010 (59 %) noch einmal leicht und lässt den entsprechenden Wert aus 2006 (50 %) weit hinter sich.


 

Marktforschung wird immer komplexer – Jahr für Jahr. Gut, dass es die Gelegenheit gibt, über neue Themen nicht nur zu lesen, sondern sie praxisnah zu erleben. Kontakte in die ganze Welt zu knüpfen. Bestehende Kontakte zu intensivieren