Verbraucher-Potenzial im Einzugsbereich von Einkaufszentren

Die Studie analysier die Bedürftnisse und Zufriedenheit der Kunden von Einkaufszentren und hat den Fokus auch auf die Nicht-Kunden im Einzugsbereich von Shoppingcenter, um somit bislang ungenutzte Potenziale aufzuspüren.

Anbieter: Consilium Marktforschung
Veröffentlicht: Sep 2017
Autor: Nicolai Egloff
Preis: Preis auf Anfrage
Studientyp: Blog & Paper • Branchenstudien • Marktforschungstool • Usability, Customer Experience
Branchen: Arbeitswelt • Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung
Tags: Einkaufzentren • Immobilien • Kundenpotenziale • Shopping Center • Stationärer Handel

Shopping Center haben den Anspruch, innerhalb Ihres Einzugsgebiets für möglichst viele Verbraucher ein attraktives Einkaufserlebnis zu bieten. Der Erfolg der Center hängt wesentlich davon ab, ob es gelingt das definierte Kundenpotential maximal auszuschöpfen. Daher ist es wichtig, nicht nur die eigenen Kunden zu kennen, sondern auch zu erfahren was die Nicht-Kunden denken und warum Nicht-Kunden keine Kunden sind.

Vor diesem Hintergrund hat Consilium den POTENZIALmonitor entwickelt. Anders als der KUNDENmonitor legt der POTENZIALmonitor den Fokus auch auf die Nicht-Kunden im Einzugsbereich, um somit bislang ungenutzte Potenziale aufzuspüren.

Die methodische Vorgehensweise unterscheidet sich deshalb auch von klassischen Kundenbefragungen, indem beim POTENZIALmonitor repräsentative telefonische Haushaltsbefragungen im Einzugsgebereich Ihres Shopping Centers zum Einsatz kommen.

Repräsentative Befragung der Verbraucher im Einzugsbereich Ihrer Shopping Center

Erfahren Sie mit dem POTENZIALmonitor z.B.

  • welche Rolle Ihr Einkaufszentrum bei der Einkaufsorientierung der Verbraucher im Einzugsgebiet gegenwärtig spielt.
  • welche Verbraucher Ihr Center erreicht und welche nicht.
  • was typische Nicht-Kunden kennzeichnet.
  • warum Nicht-Kunden keine Kunden sind und was man daran ändern kann.

Wir unterstützen Sie darüber hinaus darin, ein Kennzahlensystem aufzubauen, das es ermöglicht, die Ergebnisse der nachfrageseitigen Analysen standortübergreifend zu bewerten.

Link zur Studie

Über Consilium:

Consilium ist ein beratungsorientiertes Marktforschungsunternehmen aus Darmstadt. Seit 1995 betreut Consilium nationale und internationale Klienten aus verschiedenen Branchen. Dabei lautet die Idee von Consilium:

»Marktforschung ist mehr als eine Welt voller Zahlen. Wir definieren unsere Forschung als Beratung. So werden aus Zahlen Informationen und aus Informationen Strategien. Strategien für Ihren Markterfolg.«

Schwerpunkte sind Kundenzufriedenheit, Mieterzufriedenheit, Mystery Research und Kaufprozessanalysen.

Context Marketing