Shopper-Analyse: Zeitaufwand und Conversion Rate im Kaufprozess

Der Online-Shopper benötigt im Schnitt 91 Stunden, um sich für ein Produkt seiner Wahl zu entscheiden. Bevor die Waren gekauft werden, besucht er 3,6 Mal den Onlineshop, um dann im Durchschnitt 72 Euro auszugeben. Beim Einkauf wird 3,6 mal geklickt. Onlinehändler lassen sich die Suchmaschinenwerbung (SEA) pro Onlineverkauf 16 Euro kosten . Das zeigt eine aktuelle Datenanalyse von intelliAd Media.

Anbieter: intelliAd
Veröffentlicht: Mai 2016
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Handel & Dienstleistung • Marketing & Medien • Online & IKT & Elektronik
Tags: Conversion Rate • Customer Journey • Digital Agenda • Kaufentscheidung • Kaufprozess • Konsumverhalten • Suchmaschienenwerbung • Zeitaufwand

Durchschnittlich braucht ein Online-Shopper in Deutschland 91 Stunden, um sich für ein Produkt seiner Wahl zu entscheiden. Bevor die Waren gekauft werden, besucht der Kunde 3,6 Mal den Onlineshop. Im Durchschnitt werden 72 Euro ausgegeben, Unternehmen zahlen durchschnittlich 16 Euro für Suchmaschinenwerbung (SEA) pro Onlineverkauf. Zu diesen Zahlen kommt eine aktuelle Auswertung des Technologieunternehmens intelliAd Media, die das Unternehmen in einer Infografik darstellt. - See more at: http://www.etailment.at/intelliad-media-deutsche-onlinekaeufers-entscheiden-sich-im-durchschnitt-nach-91-stunden-zum-kauf/#sthash.xJjq3Pb3.dpuf

Context Marketing