Kann man ein Online Casino hacken, um den Jackpot zu knacken?

Den Jackpot im Online Casino knacken, wie genial wäre das denn? Am liebsten gleich, sofort, auf der Stelle. Wer hätte den Megagewinn schließlich mehr verdient als Sie und wer könnte ihn besser gebrauchen?

Anbieter: marktmeinungmensch
Veröffentlicht: Jan 2021
Preis: kostenlos
Studientyp: Blog & Paper
Branchen: Tourismus, Freizeit & Sport
Tags:

Fakt ist, egal wie viele Jackpots es gibt, es sind irgendwie immer zu wenige. Oder man verpasst die besten Angebote und ist nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort. In den Casinos liegen Reichtümer auf den Konten, die Spielautomaten sind vollgestopft mit Geld. Wäre es da wirklich so schlimm, seinem Glück etwas nachzuhelfen? Wer hacken kann, könnte auf diese Gedanken durchaus kommen. Aber, abgesehen von der Gewissensfrage: Ist das überhaupt möglich und lohnt sich der Versuch? Blicken wir der Realität ins Auge.

Warum ist die Welt nur so unfair und wer sind die Leute, die Jackpots knacken?

Wenn Sie sich diese Frage stellen, können wir Sie beruhigen. Die Casino-Gewinner sind ganz normale Menschen und es gibt nichts, was Sie im Vergleich zu diesen Spielern falsch machen. Viele der Glücklichen haben seit Jahren gespielt, bevor der große Moment gekommen ist und sie den Jackpot geknackt haben. Manche sind völlig zufällig an einen Slot geraten, den sie hier gefunden haben, so ziemlich unwissend, dass es Jackpots in nennenswerten Höhen überhaupt gibt. Anfängerglück? Vielleicht! Keiner kann ergründen, warum manche Menschen so ein Riesenglück haben und andere an dem Wunsch fast verzweifeln, mehr als ein paar Euro aus dem Casino mit nach Hause zu nehmen. Das verhält sich übrigens beim Lotto nicht anders. Es mag sein, dass wir eine falsche Erwartungshaltung annehmen, wenn wir strahlende Siegergesichter von frischgebackenen Millionären in den Medien sehen. Es sieht so einfach aus, zu gewinnen. Ist es ja auch, aber es ist und bleibt eine Ausnahme, die niemand erzwingen kann.

Gibt es Schwachstellen, um den Jackpot zu triggern?

Ziehen wir hier als Beispiel einfach einmal die Spielautomaten heran, denn in diesen warten gern einmal hohe Jackpots. Slots wurden von Menschen programmiert, und wo Menschen arbeiten, passieren ja auch Fehler. Vielleicht lässt sich ein Programmierfehler ausnutzen, um an das Jackpot-Geld zu kommen? Leider ist das nicht der Fall. Es mag sein, dass sich im Prototypen eines Online Slots Fehler und Schwächen eingeschlichen haben, die ein Entwickler übersehen hat. Die RNG-Technologie, also die Zufallsgeneratoren, sind ziemlich kompliziert aufgebaut. Nur darf man nicht vergessen, dass die Spielautomaten mehrstufigen Sicherheitstests unterzogen werden. Erst dann erhält er die Freigabe und wird Spielern zur Verfügung gestellt. Die Codes sind so gut geschützt, dass kein Hacker dieser Welt daran irgendetwas manipulieren könnte. Für einen Laien, und sei es auch ein wirklicher Nerd, ist es somit sowieso aussichtslos. Das ist auch gut so!

Context Marketing