Gesellschaft & Staat - Bevölkerung - Haushalte & Familien

Im Jahr 2014 gab es in Deutschland knapp 8,1 Millionen Familien mit minderjährigen Kindern. In diesen Familien lebten insgesamt 14,3 Millionen Kinder, darunter knapp 13 Millionen Kinder unter 18 Jahren. Seit 1996 ging die Zahl der Familien mit minderjährigen Kindern in Deutschland zurück.

Anbieter: Statistisches Bundesamt DESTATIS
Veröffentlicht: Jul 1961 - Dez 2014
Preis: kostenlos
Studientyp: Statistik Online Datenbank
Branchen: Wirtschaft, Politik & Gesellschaft
Tags: Bevölkerung • Bevölkerungsstand • Demografie • Familien • Familienformen • Haushalte • Haushaltsgrößen • Kinderanzahl • Lebensgemeinschaften

Familien- und Lebens­formen

Frauen, Männer, Kinder, Singles, gemischt- oder gleich­geschlecht­liche Paare und Familien – das Leben in Deutsch­land ist viel­fäl­tig. Ehe­schließungen und Schei­dungen sowie das Gründen einer Familie sind private Ent­schei­dungen, die sich jedoch auf die Gesell­schaft aus­wirken: Die Zahl und Struktur der Haus­halte zum Bei­spiel ist relevant, um den Wohnungs­bedarf zu ermitteln. Zur künftigen Zahl der Haus­halte wird – ähn­lich wie bei der Gesamt­bevöl­kerung – eine Haus­halts­voraus­berechnung durch­geführt.

Tabellen

  • Haushalte nach Bundesländern
  • Haushalte nach Haushaltsgrößen
  • Familien nach Familienformen und Kinderzahl

Lange Reihen

  • Haushalte nach Haushaltsgrößen (ab 1961)
  • Familien nach Familienformen (ab 1996)
  • Bevölkerung nach Quellen des Lebensunterhalts (ab 1961)

Context Marketing