E-Reader im Usability-Test

Amazon Kindle und Tolino liefern sich mittlerweile ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Im aktuellen Stiftung Warentest-Test wurden beide als Testsieger mit der Note „sehr gut“ prämiert. Nuancen entscheiden auf dem E-Reader-Markt mittlerweile über Verkaufszahlen. Der Fokus dieser Studie lag daher auf Good- und Bad-Practice-Umsetzungen einzelner Funktionen unterschiedlicher E-Reader-Modelle.

Anbieter: eResult
Veröffentlicht: Jun 2015
Preis: € 999 (exkl. Ust)
Studientyp: Marktforschung • Usability, Customer Experience
Branchen: Marketing & Medien • Online & IKT & Elektronik
Tags: Customer Experience • Digital Agenda • E-Book Reader • E-Reader • Medien • Mediennutzung • Mobile Devices • Usability • e-Book • eBooks

Studiensteckbrief

Fragestellungen

  • Leseerfahrung: Welche bisherigen Erfahrungen wurden mit E-Readern gesammelt und wie hat sich das Leseverhalten dadurch verändert?
  • Geräteeigenschaften: Welche (Hardware-) Eigenschaften werden von E-Readern erwartet?
  • Neue Funktionen: Welche zukünftigen Funktionalitäten sollten in einen E-Book-Reader integriert werden?
     

Zielsetzung

  • Amazon Kindle und Tolino liefern sich mittlerweile ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Im aktuellen Stiftung Warentest-Test wurden beide als Testsieger mit der Note „sehr gut“ prämiert. Nuancen entscheiden auf dem E-Reader-Markt mittlerweile über Verkaufszahlen. Der Fokus dieser Studie lag daher auf Good- und Bad-Practice-Umsetzungen einzelner Funktionen unterschiedlicher E-Reader-Modelle. Ziel war es, die aktuell verfügbaren Modelle miteinander zu vergleichen. Aus den Meinungen der Probanden und der Erfahrung der Usability Experten von eResult wurden Empfehlungen für die nächste oder übernächste Generation der E-Reader abgeleitet.
     

Stichprobe und Methode

  • Um die genannte Ziele der Untersuchung zu erreichen, wurden Probanden, welche privat sehr viel Lesen, ausgewählt. Diese wurden gebeten, zum Interview ihre eigenen E-Reader mitzubringen. Bei der Auswahl der Probanden wurde weiterhin darauf geachtet, viele unterschiedliche E-Reader im Vergleich zu testen.
  • Um möglichst viele Erkenntnisse geräteübergreifend zu generieren, wurden offene Aufgabenstellungen in Kombination mit einer retrospektiven Befragung zu zurückliegenden Erfahrungen gewählt.
  • Die Probanden wurden mit Hilfe unseres Online-Panels anhand der vorgegebenen Kriterien ausgewählt und eingeladen. Ziel war es, Vielleser ab dem mittleren Alter zu befragen. Insgesamt wurden 12 Probanden für jeweils 45 Minuten zu ihren Erfahrungen mit ihrem E-Reader interviewt.

Erhebungszeitraum: Februar 2015

Ergebnisse & Bestellung

Der Studienband enthält qualitative Daten zur Verständlichkeit von Funktionen, Elementen und Geräteeigenschaften. Zudem werden Empfehlungen gegeben, auf welche Bedienelemente besonderes Augenmerk gelegt werden sollte.

Einen Chartband mit ausgewählten Ergebnissen der Studie können Sie in unserem Download-Bereich kostenlos herunterladen. Notwendig ist lediglich eine Registrierung.

Den vollständigen Ergebnisband mit allen Kapiteln und über 100 Folien können Sie zu 999 Euro (zzgl. MwSt.) erwerben:

  1. per Bestellformular
  2. per Fax: +49 551 49569-330
  3. per E-Mail: studien(at)eresult.de

Context Marketing