Digital 2021: wie digital sind wir?

We Are Social und Hootsuite veröffentlichen jährlich Statistiken zur Internet- und Social-Media-Nutzung aus der ganzen Welt. Wir haben die interessantesten Zahlen und Daten aus dem Global Digital 2021 Report für Sie ausgewählt.

Anbieter: marktmeinungmensch
Veröffentlicht: Sep 2021
Preis: kostenlos
Studientyp: Blog & Paper • Marktforschung
Branchen: Online & IKT & Elektronik
Tags: Digitalisierung • Internetnutzung • Mobile Dienste

We Are Social und Hootsuite veröffentlichen jährlich Statistiken zur Internet- und Social-Media-Nutzung aus der ganzen Welt. Wir haben die interessantesten Zahlen und Daten aus dem Global Digital 2021 Report für Sie ausgewählt.

Die digitale Landschaft im Überblick

Mit Stand vom Januar 2021 werden Mobiltelefone von zwei Drittel der Weltbevölkerung genutzt - insgesamt 5,22 Milliarden Menschen. 112.9 Millionen davon sind die Deutschen. Die Internetdurchdringung beträgt heutzutage 59,5 % weltweit. Dies bedeutet, dass das Internet von 4,66 Milliarden Menschen regelmäßig genutzt wird (7,3 % mehr als im Vorjahr). Zum Vergleich: Die Internetdurchdringung in Deutschland liegt bei 94,0 %. Nach den Angaben von Global Digital 2021 Report ist mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung (53,6%) in den sozialen Netzwerken aktiv. 4,2 Milliarden Menschen verfügen über Profile bei einem oder mehreren sozialen Netzwerken. In den letzten 12 Monaten ist diese Zahl um mehr als 13% gestiegen.

Mit Stand vom Januar 2021 werden Mobiltelefone von zwei Drittel der Weltbevölkerung genutzt - insgesamt 5,22 Milliarden Menschen. 112.9 Millionen davon sind die Deutschen. Die Internetdurchdringung beträgt heutzutage 59,5 % weltweit.

Wie viel Zeit verbringen wir im Internet?

In den letzten 5 Jahren hat sich die tägliche Internetnutzungszeit durchschnittlich um eine halbe Stunde erhöht: 2015 verbrachten die Menschen täglich 6 Stunden und 20 Minuten im Internet, Ende 2020 erreichte dieser Wert fast 7 Stunden -  fast ein Drittel unseres Tages! Deutsche Internetnutzer weisen ein niedrigeres Niveau auf und verbringen etwa fünfeinhalb Stunden pro Tag online.

Wozu gehen wir online?

Fast zwei Drittel der Internetnutzer weltweit geben an, dass das Auffinden von Informationen der Hauptgrund ist, warum sie online gehen. 56,3 % brauchen das Internet, um mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben. Fast genauso viele User nutzen das Weltnetz, um mit aktuellen Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben. 51.7 % der Menschen gehen online, um Videos und Filme anzusehen, während 46.3 % hören über das Internet Musik und Podcasts. 46.4 % der Internetnutzer suchen im Web Informationen über Produkte und Brands, und 32.2 % beschäftigen sich mit Gaming und besuchen neue Online Casinos.

Fast zwei Drittel der Internetnutzer weltweit geben an, dass das Auffinden von Informationen der Hauptgrund ist, warum sie online gehen. 56,3 % brauchen das Internet, um mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben.

Was sind die beliebtesten sozialen Netzwerke und Messenger?

Im vergangenen Jahr hat die Anzahl der Social-Media-Nutzer die 4-Milliarden-Marke überschritten. Jeden Tag verbringt man da 2 Stunden und 25 Minuten. Im Ranking der sozialen Platforms nach der Anzahl der Nutzer belegt Facebook den 1. Platz. Auf Platz zwei befindet sich das größte Videoportal YouTube. Weiter folgen Whatsapp (der beliebteste Messenger in Deutschland), FB Messenger und Instagram.

Im vergangenen Jahr hat die Anzahl der Social-Media-Nutzer die 4-Milliarden-Marke überschritten. Jeden Tag verbringt man da 2 Stunden und 25 Minuten. Im Ranking der sozialen Platforms nach der Anzahl der Nutzer belegt Facebook den 1. Platz. Auf Platz zwei befindet sich das größte Videoportal YouTube. Weiter folgen Whatsapp (der beliebteste Messenger in Deutschland), FB Messenger und Instagram.

Interessant ist, dass fast alle Social-Media-Nutzer auf mindestens zwei verschiedenen Plattformen registriert sind. Im Durchschnitt verfügt jeder Internetnutzer über 8 Social-Media-Accounts, in Deutschland gibt es etwa 6 Konten pro Person.

Context Marketing