BRANCHENRADAR Fertigbetonwände & -decken in Deutschland 2021

Die Branchenstudie "Fertigbeton-Wände & -Decken in Deutschland 2021" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation und die Trends und Treiber der Branche . Die Branchenanalyse bietet Zahlen, Daten und Fakten des Marktes für werkseitig vorgefertigte Wand- und Deckenelemente aus Stahlbeton, Liapor, Ziegel oder Leichtbetonsteinen, sowie Trägerdecken.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Okt 2021
Preis: € 4260 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion
Tags: Architektur • Bauchemie • Baustoffe • Baustoffhandel • Baustoffmarkt • Beton • Betondecken • Betontchnik • Betonwände • Fertigbeton • Hausbau • Kältebrücken • Neubau • Sanierung • Wohnbau

Fertigbeton-Wände & -Decken in Deutschland 2021

HeidelbergCement und Karl Bachl wachsen deutlich rascher als der Markt

Leseprobe aus der Marktanalyse: Die Nachfrage nach Fertigbetonwänden und -decken wächst im Jahr 2020 robust um +2,8% geg. VJ auf  45,4 Millionen Quadratmeter. Angeschoben wird der Markt einmal mehr vom Geschoßwohnbau. Zuwächse gibt es in allen Produktgruppen, insbesondere aber bei TT-Decken und Vollwänden. Aufgrund der deutlich größeren absatzseitigen Volumina, liefern jedoch einmal mehr Elementdecken die entscheidenden Wachstumsbeiträge. Erlösseitig wird der anhaltende Aufschwung durch anziehende Preise gehebelt. Auf Ebene der Warengruppe liegt der Durchschnittspreis um +1,5% über Vorjahr. 

Das solide Marktwachstum schiebt die Nachfrage bei nahezu allen relevanten Anbietern an. Deutlich rascher als der Gesamtmarkt wachsen etwa HeidelbergCement oder Karl Bachl. Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Fertigbetonwände und -decken in Deutschland 2021 die Anbietermarktanteile wie folgt… [mehr in der Studie]

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: vorgefertigten Wänden und Decken aus Stahlbeton; keine Trägerdecken, Wandflächen aus kleinformatigen Mauersteinen, Ziegel-Fertigwände sowie geschalte Ortbetonwände und -decken 
  • Jahrgang: 2.
  • Erhebungszeitraum: Oktober 2021
  • Umfang: 82 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Fertigbetonwände und Fertigdecken

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2017-2020
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2021e-202f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Fertigbetonwände und Fertigdecken total 2019-2020
  • Anbietermarktanteile Hohldielendecke 2019-2020
  • Anbietermarktanteile Element-/Massivdecke 2019-2020
  • Anbietermarktanteile TT-Decke 2019-2020
  • Anbietermarktanteile Hohlwand 2019-2020
  • Anbietermarktanteile Vollwand 2019-2020
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Konjunktureller Rahmen
  • Bauwirtschaftliche Gesamtentwicklung
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Produktgruppen Decken: Hohldielendecke | Elementdecke | TT-Decke
  • Produktgruppen Wände: Hohlwand | Vollwand
  • Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäuser | Nicht-Wohnbau
  • Regionen: Region Nord | Region NRW | Region Mitte | Region BW | Region Bayern | Region Ost

Preis

€ 5.280,- Einzelausgabe (Papierversion)
€ 4.260,- Abo (*Abo-Preis pro Jahr Papierversion)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Context Marketing