Branchen-Monitor Buch 2015

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels bietet mit dem Branchen-Monitor BUCH (BMB) einen monatlich erscheinenden Newsletter, in dem die aktuelle Entwicklung des deutschen Marktes im Vergleich zum Vorjahresmonat und Vorjahreszeitraum dokumentiert wird. Abgedeckt werden dabei die vier Hauptvertriebswege Sortimentsbuchhandel, Bahnhofsbuchhandel, Warenhäuser und E-Commerce.

Anbieter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Veröffentlicht: Jan 2016
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktdaten • Marktforschung
Branchen: Handel & Dienstleistung • Kultur • Marketing & Medien • Online & IKT & Elektronik
Tags: Audio-Books • Belletristik • Buchhandel • Buchmarkt • Digital Agenda • E-Books • E-Commerce

Neben der Gesamtbetrachtung spezifiziert der BMB nach Editionsformen und Warengruppen. Einmal pro Quartal wird er um eine Sonderauswertung ergänzt. 

Der Branchenmonitor BUCH basiert auf den von GfK Entertainment im "Handelspanel Buch" erhobenen Daten. Die statistische Grundlage des Panels bilden über 1.900 Points of Sale in den Vertriebswegen Sortimentsbuchhandel, Bahnhofsbuchhandel, E-Commerce und Kauf/Warenhaus. Für den Hörbuchmarkt werden zusätzlich 1.500 Points of Sale in den Nebenmärkten berücksichtigt. Basis sind alle Abverkäufe der an der Stichprobe teilnehmenden Händler, welche über die Kassensysteme erfasst werden und eindeutig identifizierbar sind. Erhebungszeitraum ist jeweils der erste bis letzte Verkaufstag eines Monats. 

Titel-Icon: ©freepik

Context Marketing