Best-in-Class Websites, Apps oder Online-Shops testen

Im Rahmen des sog. "FUX-Analyzers" - einem standardisierten User Experience-Messinstruments - werden Web-Angebote einer Branche, eines Wirtschaftszweiges oder Genre im Rahmen eines taskbasierten Online-Usability-Tests beurteilt. Die Bewertung erfolgt durch 100 Webusern/-innen, die die Angebote intensiv nutzen und anschließend auf 25 Kriterien beurteilen.

Anbieter: eResult
Veröffentlicht: Dez 2016
Preis: kostenlos
Studientyp: Marktforschungstool • Usability, Customer Experience
Branchen: Marketing & Medien • Online & IKT & Elektronik
Tags: Benchmark • Customer Experience • Usability • User Experience • Websites

Methodenbeschreibung

Die Web-Angebote werden von jeweils 100 Personen bewertet. Bei der Auswertung der Stichprobe je Web-Angebot werden Zielgruppenmerkmale beachtet.

Die Bewertung erfolgt auf folgenden Dimensionen:

  • Usability (wahrgenommene Nutzungsfreundlichkeit)
  • Nicht-instrumentelle Qualitäten (empfundene Motivation, Ästhetik und Symbolik)
  • Joy of Use (wahrgenommene "Nutzungsfreude")

Für die Dimensionen Usability und Joy of Use werden mehrere Subkriterien auf sechsstufigen Rating-Skalen ermittelt. Die Nicht-instrumentellen Qualitäten werden anhand gegensätzlicher Adjektivpaare mittels Schieberegler bewertet

Ablauf der Datenerhebung

Nach einer intensiven Nutzung der Sites bewerteten die Untersuchungsteilnehmer die Web-Angebote auf den drei Dimensionen.

Experimentelles Untersuchungsdesign

Jeder Untersuchungsteilnehmer bewertet lediglich ein Web-Angebot. Die Zuweisung der Teilnehmer/-innen auf die einzelnen Web-Angebote erfolgt per Zufall.

Datenanalyse

Bei der Bestimmung der Rangfolge der Web-Angebote werden die einzelnen Beurteilungsdimensionen je nach ermittelter Wichtigkeit unterschiedlich gewichtet.
Die Gesamtnote je Angebot (Wert zwischen 1 und 6) wird durch Summierung der Einzelwerte ermittelt - unter Berücksichtigung der Gewichte. Neben der Gesamtnote wird je Beurteilungsdimension zusätzlich eine absoluter Werte und ein Durchschnittswert ausgewiesen.

Context Marketing