BRANCHENRADAR Wandfarben in der Schweiz 2019

Die Branchenstudie "Branchenradar Wandfarben in der Schweiz 2019" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation, Trends und Treiber der Branche. Die Marktanalyse liefert Zahlen, Daten und Fakten des Marktes für Innenwand- und Fassaden-Farben im Bau- und Wohnbereich.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Jan 2020
Preis: € 2370 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Produktion
Tags: Anstriche • Bauchemie • Baumärkte • Baustoffe • Baustoffhandel • Bauwesen • DIY • Hausbau • Lacke • Lasuren • Maler und Anstreicher • Neubau • Sanierung • Wandfarben • Wohnbau

Wandfarben in der Schweiz 2019

Leseprobe aus der Marktanalyse: Der Markt für Wandfarben dreht im Jahr 2019 ins Minus. Nach der moderaten Aufwärtsbewegung im Vorjahr, reduziert sich die Nachfrage im laufenden Jahr moderat um -0,7% geg. VJ auf nunmehr 62.360 Tonnen. Verluste verzeichnen sowohl der Neubau wie auch die Renovierung. Während EFH I ZFH auf Vorjahresniveau stagnieren, verliert insbesondere das Objektgeschäft deutlich an Absatzvolumen. Zudem bleibt die Preislage angespannt. Auf Ebene der Warengruppe stagniert der Durchschnittspreis mit -0,3% geg. VJ auf Vorjahresniveau.

Mit den Herausforderungen des Marktes kommen die Anbieter unterschiedlich gut zurecht. Gegen den negativen Markttrend entwickeln sich im Jahr 2019 bspw. Claessens oder Dold. DAW legt kräftig zu. Laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Wandfarben in der Schweiz 2019 entwickeln sich die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Marktentwicklung Farben und Lacke in der Schweiz 2019

Die Hersteller von Farben und Lacken für bauliche Zwecke (Streichqualitäten) setzten im Jahr 2019 am Schweizer Markt insgesamt 270,3 Millionen Euro um. Im Vergleich zu 2018 reduzierten sich die Erlöse damit insgesamt um 0,8 Prozent.

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Sämtliche Innenwand- und Fassadenfarben im Bau- und Wohnbereich, welche in der Regel direkt auf der Baustelle verarbeitet werden
  • Jahrgang: 15.
  • Erhebungszeitraum: März 2019
  • Umfang: 86 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: sofort

Daten in der Marktstudie Wandfarben

  • Absatz | Umsatz | Preis für alle Marktsegmente 2014-2018
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2019e-2020f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Wandfarben total 2014-2018
  • Anbietermarktanteile Wandfarben Innen 2014-2018
  • Anbietermarktanteile Wandfarben Außen 2014-2018
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwirtschaft | Bauproduktion nominal 2015-2020f
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online 
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Anwendungsbereiche: Innenanstriche | Außenanstriche
  • Bauarten: Neubau | Sanierung
  • Gebäudetypen: EFH/ZFH | Mehrfamilienhäsuer | Nicht-Wohnbau
  • Regionen: Bundesländer
  • Vertriebswege: Baustoffhandel/DIY| Farbenhandel | Fachbetriebe

Preis

€ 3.450,- Einzelausgabe
€ 2.290,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Der Branchenradar bietet Marktstudien zu den Branchengruppen: