BRANCHENRADAR Büromöbel in Österreich 2019

Die Branchenstudie "Büromöbel in Österreich 2019" analysiert Absatz, Umsatz, Preisentwicklung, Marktanteile, Wettbewerbssituation, Trends und Treiber der Branche. Die Marktanalyse bietet Zahlen, Branchendaten und Fakten des Marktes für Arbeitsplätze, Schränke, Gliederungselemente, Bürodrehstühle, Kommunikationsstühle und -tische.

Anbieter: Branchenradar
Veröffentlicht: Jul 2019
Preis: € 2990 (exkl. Ust)
Studientyp: Branchenstudien • Branchenstudien • Marktdaten • Wirtschaftsstatistik
Branchen: Arbeitswelt • Bau & Wohnen • Handel & Dienstleistung • Mode & Lifestyle • Produktion
Tags: Arbeitsplätze • Arbeitswelt • Büromöbel • Bürostühle • Bürotische • Design • Einrichtung • Facility Management • Gebäudeverwaltung • Kommunikation • Möbel • Schreibtische • XQ

Büromöbel in Österreich 2019

BGO-Holding baut Marktanteil leicht aus

Leseprobe aus der Marktanalyse: Der Markt für Büromöbel wächst auch im Jahr 2018 robust. Der Herstellerumsatz mit Arbeitsplätzen, Schränken, Gliederungselementen, Bürodrehstühlen sowie Kommunikationsstühlen und -tischen (KFP-Markt)  wächst signifikant um +5,4% geg. VJ auf € 243,1 Millionen. Der Anstieg ist allerdings etwa zur Hälfte preisgetrieben. Bei Möbeln erhöht sich der Durchschnittspreis um zwei Prozent geg. VJ, bei Sitzmöbeln sogar um fast vier Prozent. Angeschoben wird der Markt im Wesentlichen durch Erstausstattungen in neu errichteten Bürogebäuden. Das Ersatzgeschäft entwickelt sich seitwärts.

Als Folge der Insolvenz von Svoboda Büromöbel können nahezu alle relevanten Anbieter die Erlöse steigern. Rascher als der Markt entwickeln sich neben der BGO-Holding, insbesondere Wiesner Hager, Blaha, IKEA und Schäfer Shop. Alles in allem bauen allerdings ausländische Hersteller den Marktanteil rascher aus als die heimischen Unternehmen.  Konkret entwickeln sich laut der Marktstudie BRANCHENRADAR Büromöbel in Österreich 2019 die Anbietermarktanteile wie folgt... [mehr in der Studie]

Martentwicklung Büromöbel in Österreich 2015 bis 2018

Der Markt für Büromöbel wächst auch im Jahr 2018 robust. Der Herstellerumsatz mit Arbeitsplätzen, Schränken, Gliederungselementen, Bürodrehstühlen sowie Kommunikationsstühlen und -tischen (KFP-Markt)  wächst signifikant um +5,4% geg. VJ auf € 243,1 Millionen. Der Anstieg ist allerdings etwa zur Hälfte preisgetrieben. Bei Möbeln erhöht sich der Durchschnittspreis um zwei Prozent geg. VJ, bei Sitzmöbeln sogar um fast vier Prozent. Angeschoben wird der Markt im Wesentlichen durch Erstausstattungen in neu errichteten Bürogebäuden. Das Ersatzgeschäft entwickelt sich seitwärts.

Link zum BRANCHENRADAR Büromöbel | XQ in Österreich 2017

Marktabgrenzung | Studiendetails

  • Marktabgrenzung: Arbeitsplätze, Schränke, Gliederungselemente, Bürodrehstühle, Kommunikationsstühle u. -tische
  • Jahrgang: 28.
  • Erhebungszeitraum: Juni 2019
  • Umfang: rd. 70 Seiten kommentierte Analyse plus Tabellenband
  • Lieferbar: in 2 Werktagen

Daten in der Marktstudie Büromöbel

  • Umsatz Büromöbel total 2015-2018
  • Umsatz | Preisindex (Basis 2004) Büromöbel, Büro- & Sitzmöbel KFP-Markt* total 2015-2018
  • Absatz | Umsatz | Preis Sitzmöbel & Kommunikationstische KFP-Markt* 2015-2018
  • Prognosen für alle Marktsegmente 2019e-2020f
  • Analyse der Trends & Treiber
  • Anbietermarktanteile Büro- & Sitzmöbel KFP-Markt* total 2015-2018
  • Anbietermarktanteile Büromöbel KFP-Markt* 2015-2018
  • Anbietermarktanteile Arbeitsplätze 2015-2018
  • Anbietermarktanteile Schränke 2015-2018
  • Anbietermarktanteile Sitzmöbel & Kommunikationstische KFP-Markt* 2015-2018
  • Anbietermarktanteile Bürodrehstühle 2015-2018
  • Anbietermarktanteile Kommunikationsstühle 2015-2018
  • Determinanten des Wettbewerbs
  • Metaprognose Bauwirtschaft | Bauproduktion nominal 2015-2020f
  • BONUS: 12 Monate Gratis-Zugang zu BRANCHENRADAR-Online 
    -> Hauptdaten zu weiteren 100+ Märkten

Einzeln ausgewiesene Marktsegmente

  • Büromöbel: Gesamtmarkt | KFP-Markt*
  • Büromöbel KFP-Markt* Produktsegmente: Büromöbel I Sitzmöbel/Tische
  • Produktgruppen Büromöbel KFP-Markt*: Arbeitsplätze | Schränke | Gliederungselemente
  • Produktgruppen Sitzmöbel & Kommunikationstische KFP-Markt*: Bürodrehstühle | Kommunikationsstühle | Kommunikationstische
  • Regionen KFP-Markt*: Bundesländer
  • Kundengruppen KFP-Markt*: Industrie & Gewerbe | Behörden | Finanzsektor | Industrienahe Dienstleister | Sonstige

* KFP-Markt: Arbeitsplätze, Schränke, Gliederungselemente, Bürodrehstühle, Kommunikationsstühle, Kommunikationstische

Preis

€ 4.350,- Einzelausgabe
€ 2.990,- Abo-Preis (Mindestlaufzeit: 3 Jahre)

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Der Branchenradar bietet Marktstudien zu den Branchen: